Archiv

Die Feuerwehrprofis in spe – 42 Stunden JF goes BF / 07.05.2017

Wenn es bei der Feuerwehr Birkach heißt „JF goes BF“, dann bedeutet dass nichts anderes als das motivierte Jugendliche der Jugendfeuerwehr für ein paar Tage den Alltag der Berufsfeuerwehr kennenlernen dürfen. Für diese Zeit wandelt sich das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Birkach – in der der sich die Feuerwehrangehörigen einer Freiwilligen Abteilung sonst nur zu

Die neue Ausgehuniform ist eingetroffen / 05.05.2017

Eine neue Verwaltungsvorschrift des Landes Baden-Württemberg verlangt, dass Feuerwehrleute im Land mit neuen Ausgehuniformen ausgestattet werden sollen. Die Landeshauptstadt Stuttgart setzt diese Vorschrift nun um und alle Feuerwehrangehörigen der Stadt erhalten das moderne Outfit. Die neue Ausgehuniform wird bei Versammlungen oder anderen öffentlichen und repräsentativen Anlässen getragen und ersetzt die mehr als 60 Jahre alte,

Der Traum vom Berufsfeuerwehrmann – Jf goes BF / 02.05.2017

Am Wochenende vom 5. auf den 7. Mai wird für die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Birkach ein Traum vieler Kinder wahr. Für ein paar Tage werden Sie zu Berufsfeuerwehrmännern und –frauen. Wie bei der Berufsfeuerwehr erwartet die Jugendlichen ein Wachalltag aus Übungen, Einsätzen, Sport, Freizeit und Küchendienst im Feuerwehrgerätehaus in Birkach. Wie im echten Leben eines

Neue Gruppeneinteilung / 22.04.2017

Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Birkach wurde vor kurzem neu strukturiert. Zur intensiven Übung der Grundtätigkeiten bei Brand, Hilfeleistung und Sonderthemen (GW-Mess, AB-Wasserförderung und AB-MANV) werden in der Feuerwehr  traditionsgemäß Gruppen gebildet. Eine Gruppe der Feuerwehr besteht aus mindestens 1 Gruppenführer sowie 8 weiteren Feuerwehrangehörigen die als Maschinisten, Atemschutzgeräteträger, etc. ausgebildet sind. Aufgrund von Personalwechsel

Rückblick Hauptversammlung 2017 / 12.04.2017

Im vergangenen Jahr 2016 wurde die Abteilung 11, Birkach, der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart 114 mal zu Hilfe gerufen, berichtete Kommandant Werner Krauss anlässlich der Hauptversammlung der Wehr. Die Einsatzzahlen haben sich in den vergangenen Jahren auf diesem Niveau eingependelt. Das Einsatzspektrum bot die ganze Bandbreite über Brände (21), Brandmeldeanlagen (10), Hilfeleistungen (24), Gefahrstoffunfälle (2), Gasausströmung

Hauptversammlung der FF Birkach 2017 / 02.03.2017

Die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart Abteilung Birkach findet am Donnerstag, 09.03.2017, um 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus statt. Tagesordnung: Begrüßung durch den Abteilungskommandanten Bericht des Abteilungskommandanten Bericht des Jugendwarts Bericht des Kassenführers Bericht zur Kassenprüfung, Entlastung Wahl eines Kassenprüfers Wahl 2 Delegierte zur Versammlung des Stadtfeuerwehrverbandes Verschiedenes Um vollzählige Teilnahme wird gebeten. Gez. Werner Krauss

Feuerwehr warnt vor Gefahr durch Kohlenmonoxid – DFV-Vizepräsident Hachemer: „Schon im Verdachtsfall Alarm schlagen!“ / 03.02.2017

Es ist geruchs- und geschmacklos und schon wenige Atemzüge können zum Tod führen: Kohlenmonoxid entsteht bei einem unvollständigen Verbrennungsvorgang. „Häufig sind mangelnde Belüftung, fehlerhafte Verbrennung in Öfen oder Defekte an Gasthermen die Ursachen“, warnt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), vor dem Hintergrund der tödlichen Kohlenmonoxidvergiftung bei sechs jungen Menschen in Arnstein (Bayern). „Immer

Übungsstart 2017 / 08.01.2017

Am kommenden Donnerstag, den 12.01.2107 startet die Übungssaison 2017 mit folgenden Themen: Gruppe 1: Brandbekämpfung, offenes Gewässer Gruppe 2: Brandbekämpfung, Basisthemen Gruppe 3: Hilfeleistung, Lebensrettende Sofortmaßnahmen Beginn um 19:30 Uhr.  

Brandheißer Start ins Jahr 2017 / 01.01.2017

Nur 8 Minuten konnten unsere freiwilligen Einsatzkräfte aus Birkach mit ihren Familien und Freunden in das neue Jahr feiern, dann wurde bereits Ihre Hilfe gebraucht. Eine fehlgeleitete Silversterrakete entzündete mehrere Tüten auf einem Balkon in der Erisdorfer Straße und das Feuer griff auch auf das dahinter liegende Zimmer über. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr

« Ältere Einträge Neuere Einträge »