Übung macht den Meister

Damit im Einsatz jeder Handgriff sitzt, üben wir jeden zweiten Donnerstag mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Am heutigen Donnerstagabend war einer der Schwerpunkte die Vornahme von tragbaren Leitern zur Menschenrettung oder als Angriffsweg für die vorgehenden Trupps.

Auf der Feuer- und Rettungswache 5 in Degerloch haben wir an den beiden unteren Balkonen des Steigerturms geübt. Dabei war nicht nur das Stellen von Steckleitern (Rettung bis ins 2. OG) und der Schiebleiter (Rettung bis ins 3. OG), sondern auch die Integration in den Löschangriff, das Vornehmen eines Rohrs über die Leiter oder das Sichern von Personen bei der Rettung über die Leiter im Fokus.

Wir bedanken uns bei den Kollegen der Berufsfeuerwehr für die Gastfreundschaft und das Wegparken der Fahrzeuge am Steigerturm. 😉

X