Übung mit dem HFS

Am 21.09.2019 fand unsere diesjährige Übung mit dem Holland Fire System statt. Die Großpumpe fördert bis zu 8.000 Liter Wasser pro Minute. Die Pumpe ist auf einem Abrollcontainer verlastet. Auf dem Abrollcontainer sind auch 1.800 Meter F-Schlauch verlastet, die während der Fahrt mit 40 km/h verlegt werden. Das HFS ist auf der Feuer- und Rettungswache 5 in Degerloch stationiert und wird von der Feuerwehr Birkach bedient.

Gemeinsam mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr trafen wir uns morgens um 8:00 Uhr und fuhren nach Pieningen. Die Pumpe wurde am Langwieser See ins Wasser gelassen und der Schlauch über mehrere Feldwege verlegt. Aufgrund der geringen Wasserstands, wurde das Wasser über mehrere Wasserwerfer in den See zurück gegeben.

Der Langwieser See ist auch für den Einsatzfall sehr interessant, da von dort weite Teile von Plieningen, ein entlegener Pferdehof und Teile der Messe erreichbar sind.

Die Übung war zügig erledigt und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Wir bedanken uns insbesondere bei den Kameraden von der Feuer- und Rettungswache 5 für die klasse Unterstützung.

X