Was ist die Jugendfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr der Abteilung Birkach gibt es schon seit 1981.

Unsere Jugendgruppe besteht aus Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 17 Jahren. Wir Treffen uns alle 14 Tage Dienstags von 18:30 bis 20:30 Uhr

Bei der Jugendfeuerwehr wird der Umgang mit Feuerwehrgeräten und -fahrzeugen spielerisch erlernt. Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung ist auch die allgemeine Jugendarbeit wichtiger Bestandteil der Jugendfeuerwehr. Auch die Fitness der Jugendfeuerwehrler wird trainiert, so werden sportliche Aktivitäten wie Schwimmen, Ballspiele oder kleine Kletterkurse durchgeführt. Im Winter halten wir auch immer mal wieder einen Bastelabend ab. Einmal im Jahr veranstalten wir eine Jugendfreizeit sowie ein gemeinsames Wochenende.

Die Jugendfeuerwehr dient zum einen zur Nachwuchsgewinnung, zum anderen um den Jugendlichen Schlüsselqualifikationen wie Teamwork, Kritikfähigkeit und Fitness näher zu bringen.

„Übrigens über 70 % der aktiven Kameraden unserer Feuerwehr kommen aus der Jugendfeuerwehr.“

Wie sind die Jugendlichen versichert?

Alle Mitglieder der Jugendfeuerwehr sind auf dem direkten Weg vom Wohnort zu allen offiziellen Feuerwehrveranstaltungen sowie auf dem Heimweg komplett über die Feuerwehr versichert.

Was kostet das?

Eigentlich nichts. Die Uniform (Jacke, Hose, Helm, Stiefel und Handschuhe) wird komplett von der Jugendfeuerwehr Stuttgart gestellt, d.h. es entstehen keinerlei Kosten.

Die einzigen Kosten entstehen durch Zeltlager und Freizeiten und werden so gering wie möglich gehalten.

Lagebesprechung

 

Wer leitet die Jugendfeuerwehr?

Die Jugendleitung setzt sich aus dem Jugendleiter und seinen Stellvertretern zusammen. Unterstützt werden Sie von weiteren Betreuern

Der Jugendleiter, sein Vertreter und die Betreuer sind Inhaber der „Juleica“ (Jugendleitercard). Diese Karte ist ein Qualifikationsnachweis über Kenntnisse in Gruppenpädagogik, Aufsichtspflicht, Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, Methoden sowie aus vielen anderen Themenbereichen und setzt regelmäßige Weiterbildungen voraus.

 

 

Die Ausbilder

 

Jugendleiter:

Name: Jonathan Bender

Feuerwehrtechnische Qualifikationen: Gruppenführer, Messtechnische Ausbildung, Maschinist

Qualifikation Jugendarbeit: Jugendgruppenleiter

Weiterbildungen: Diversitätsmanagement, Interkulturelle Kompetenzen, Zuschusswesen JF, Rettungsschwimmer, Konfliktmanagement.

 

Stellv. Jugendleiter:

Name: Daniel Schülein

Feuerwehrtechnische Qualifikationen: Gruppenführer, Messtechnische Ausbildung, Maschinist

Qualifikation Jugendarbeit: Jugendgruppenleiter

Weiterbildungen: Diversitätsmanagement, Interkulturelle Kompetenzen, Zuschusswesen JF, Rettungsschwimmer, Konfliktmanagement.

 

Stellv. Jugendleiter:

Name: Moritz Rometsch

Feuerwehrtechnische Qualifikationen: Gruppenführer, Messtechnische Ausbildung, Maschinist

Qualifikation Jugendarbeit: Jugendgruppenleiter

Weiterbildungen: Diversitätsmanagement, Interkulturelle Kompetenzen, Konfliktmanagement.

 

Betreuer:

Name: Christoph Eitel

Feuerwehrtechnische Qualifikationen: Truppmann

Weiterbildungen: Diversitätsmanagement, Jugendsprecher

 

Betreuer:

Name: Simon Mager

Feuerwehrtechnische Qualifikationen: Truppführer, Messtechnische Ausbildung,

Qualifikation Jugendarbeit: Jugendgruppenleiter

Weiterbildungen: Courtbeobachter (S–MOVE), Konfliktmanagement.

 

Betreuer:

Name: Steffen Mager

Feuerwehrtechnische Qualifikationen: Truppführer, Messtechnische Ausbildung,

Qualifikation Jugendarbeit: Jugendgruppenleiter

Weiterbildungen: Courtbeobachter (S–MOVE), Konfliktmanagement.

Letzte Einsätze