Löschgruppenfahrzeug (LF) 8/6

Das Löschfahrzeug LF 8/6 ist der klassische „Erstangreifer“ der Abteilung Birkach. Durch seine Ausrüstung ist es in der Lage neben der Brandbekämpfung auch technische Hilfeleistungen kleineren Umfangs durchzuführen. Das LF 8/6 fährt in unserer Abteilung, mit Ausnahme reiner Einsätze für den GW-Mess, als erstes Fahrzeug. Seine kompakten Fahrzeugmaße erlauben, vor allem bei sehr enger Bebauung oder oder zugeparkten Straßen, eine hohe Wendigkeit. Dadurch können auch enge oder abgelegene Einsatzstellen problemlos erreicht werden.

Technische Daten


Funkrufname:                        Florian Stuttgart 11/42-1
Fahrgestell:                             MB 815 Atego
Aufbau:                                    Albert Ziegler GmbH & Co.KG
pol. Kennzeichen:                  S – 2637
Motorleistung:                       112 kW
Höchstgeschwindigkeit:       100 km/h
Erstzulassung:                        2001
zul. Gesamtmasse:                 8.100 kg
Löschwasserbehälter:           920 Liter

Beladung / Ausstattung (Auswahl)


X