Feuer im Hochhaus – 2. Alarm

Die Hochhausbrandbekämpfung ist eines der schwierigsten aber gleichzeitig auch wichtigsten Einsatzszenarien für die wir regelmässig trainieren. Im Einsatzfall müssen die Einsatzkräfte zu Fuß mit der gesamten Ausrüstung bis zum betroffenen Stockwerk laufen und dort die Brandbekämpfung aufnehmen. Gleichzeitig muss damit gerechnet werden, dass viele Betroffene aus dem Gefahrenbereich evakuiert werden müssen. Für die Einsatzkräfte ist dies eine besondere Herausforderung. In unserem Ausrückebereich gibt es mehrere Hochhäuser für die wir im Einsatzfall zuständig sind.

Am 26.11.2019 wurde dieses Szenario Realität und wir wurden gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr zum Asemwald gerufen. In einer Wohnung im 7. Stock war ein Feuer ausgebrochen. Wir unterstützen die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und konnten so den Brand schnell und effizient unter Kontrolle bringen. Unsere gute Ortskenntnis sowie die regelmässigen Übungen machen sich bezahlt.

Den Bericht der Feuerwehr Stuttgart finden Sie hier: LINK

Auch die Stuttgarter Zeitung berichtete darüber.

X